Startseite zum Kontaktformular Telefon zum Menü
Kompetenzen erweitern
Entschieden und kraftvoll
Seminar für Arbeitnehmenden-Vertretungen mit intuitivem Bogenschießen

Uhrzeit

Beginn 11. Oktober, 9:30 Uhr
Ende 12. Oktober 2023, 16:00 Uhr

Beschreibung

Als Arbeitnehmenden-Vertretungen sind Sie in Ihrem Arbeitsalltag zum Wohl der Kolleg*innen voll gefordert und vielleicht teilen Sie die Erfahrung, bei der Vielzahl der Aufgaben nur noch zu reagieren und zu funktionieren. Dieses Seminar soll Ihnen Zeit zum Auftanken, Durchatmen und zum kollegialen Austausch bieten. Mit dem intuitiven Bogenschießen erleben Sie eine Methode, die Ihnen durch den ritualisierten, gleichmäßigen Ablauf ermöglicht, zur Ruhe zu kommen. Dadurch entsteht Raum, um über Themen nachzudenken, die für Ihre verantwortungsvolle Aufgabe als Arbeitnehmenden-Vertretungen von Bedeutung und für Ihre Tätigkeit hilfreich sind: Mit welcher Haltung arbeite ich in meinem Amt? Was brauche ich, um Verantwortung an andere abzugeben? Was sind meine Ruhepunkte?
Diese Auszeit kann Ihnen helfen, Ihre Aufgaben wieder entschieden und kraftvoll wahrzunehmen.
Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse, wir schießen mit anfängertauglichen Bögen.

Leitung

Daniel Dombrowsky, Dipl. Theologe, Dipl. Sozialpädagoge
Josef Romanski, Referent für Betriebsseelsorge

Kosten

€ 95 €

Unterstützung

Am Geld soll eine Teilnahme an unseren Veranstaltungen nicht scheitern. Schüler*innen, Studierende und Empfänger*innen von Sozialleistungen erhalten eine Ermäßigung in Höhe von 30%. Ebenso können Personen bei momentaner Notlage auf vorherige Anfrage eine Ermäßigung erhalten. Wenn Sie diese in Anspruch nehmen möchten, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung im Feld "Sonstiges" an.

Sie möchten durch unseren Wetzel-Fonds Teilnehmende unterstützen, die sich unsere Seminare nicht leisten können? Hier finden Sie die Bankdaten für eine Spende.
← zurück zum Kursangebot